Weiße Kichererbsen in Brühe gekocht


Die Tradition der Hülsenfrüchte ist in Apulien sehr alt und tief verwurzelt. Sie geht auf eine historische Periode zurück, in der die vorwiegend ländliche Wirtschaft, auf der die gesamte Region basierte, die Menschen dazu ermutigte, sich hauptsächlich von dem zu ernähren, was Mutter Erde zu bieten hatte. In diesem Sinne waren Hülsenfrüchte eine ausgezeichnete und kostengünstigere Möglichkeit, eine gute Eiweißquelle aus dem zu gewinnen, was Mutter Natur zu bieten hatte. Diese Kichererbsen, die nach Hausfrauenart in einer einfachen Gemüsebrühe gekocht werden, sind verzehrfertig und müssen nicht gekocht werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie zu erhitzen oder sie für Ihre Lieblingsrezepte zu verwenden. Wir empfehlen die berühmten "ciceri e tria", Nudeln mit Kichererbsen nach apulischer Art, mit der traditionellen "tria", einer sehr schmackhaften langen Pasta, die normalerweise von Hand gemacht wird.

LTP-CECI-COTTO-10

Technische Daten

Anzahl der Produkte pro Packung
10
Format
290 gr
Zutaten
Rehydrierte weiße Kichererbsen 54%, Gemüsebrühe (Wasser, Zwiebel, Karotten, Sellerie, Tomate, Salz)